WIR! sind

Logo DIANA

Aktuelles

Kick-Off-Veranstaltung „Start in die Umsetzungsphase“ am 20. Januar 2022

Es ist endlich so weit – Ende Oktober haben wir den Bescheid vom BMBF bekommen, ab Dezember offiziell mit der Bündnisarbeit beginnen zu können.
Wir würden Sie gerne in einer Online-Veranstaltung über alle kommenden Schritte informieren. In dieser möchten wir über die kommenden Projektausschreibungen, die Themenschwerpunkte, den Bündnisbeirat und viele weitere Punkte informieren sowie gerne auf Ihre Fragen eingehen.
Die Kick-Off-Veranstaltung für die Umsetzungsphase soll am 20. Januar 2022, um 13 Uhr online stattfinden. Sollten Sie Interesse haben, dann schreiben Sie uns an und wir senden Ihnen den Teilnahmelink zu.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Wir haben es geschafft

Das WIR!-DIANA-Bündnis ist eines der 23 Bündnisse, das für eine Förderung in der Umsetzungsphase des Programms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ durch die Jury des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählt wurde. Wir freuen uns sehr, dass aus unserem Konzept nun Realität werden kann. Dank der Förderung und durch eine Zusammenarbeit über fachliche und technologische Grenzen hinweg können wir nun unsere Vision, eine Kompetenzregion für Point-of-Care-Technologien aufzubauen, endlich in Angriff nehmen.
Mit schon jetzt über 80 potenziellen Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik wird die Region nachhaltig von innovativen Entwicklungen zur Fertigung von Point-of-Care-Diagnostik profitieren.
Wir freuen uns auf den spannenden Austausch und die vielen gemeinsamen Projekte!

Ausblick: Für Oktober / November ist ein Workshop geplant, der über alle kommenden Schritte unserer Bündnisarbeit informieren soll.

 

Auf der Zielgeraden!

Dank der vielen Beiträge in den Workshops, der zahlreichen spannenden Projektideen für das DIANA-Bündnis, aber auch durch die Unterstützungsschreiben haben wir ein tolles Konzept erarbeiten können, das dem BMBF zur Begutachtung vorliegt. Der nächste Schritt ist nun die Vorbereitung auf die Konzept-Verteidigung Mitte August, die dann darüber entscheiden wird, ob wir in die Umsetzungsphase kommen.
Für den abschließenden Schritt der Konzeptphase werden wir in den kommenden Wochen keine Anstrengungen scheuen und uns dafür engagieren, unter die finalen geförderten 25 Bündnisse zu kommen. Wir würden uns sehr freuen, ab September mit Ihnen allen daran zu arbeiten, in unserer Region eine der führenden Innovations- und Kompetenzregionen für den POCT-Markt zu entwickeln.
Natürlich halten wir sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden!

 

Workshop „Der Weg zum Konzept“ am 25. März 2021

Der finale Workshop legte den Fokus diesmal mehr auf die Bedarfe der Anwender: Die Vorträge der AOK zum Thema „POCT aus Sicht einer gesetzlichen Krankenversicherung“ und des Klinikum Magdeburgs zum Thema „POCT – aus Sicht des Anwenders“ haben die aktuellen Anforderungen an die Point-of-Care-Technologien nochmal verdeutlicht.
Ein weiterer wichtiger Punkt des Workshops war die Potenzial- und Defizitanalyse der strukturschwachen Region zwischen Leipzig und Chemnitz. Darauf aufbauend wurde diskutiert, welche Rolle dem WIR!-DIANA-Bündnis zukommen könnte, um die Region insgesamt attraktiver für Unternehmen und Fachkräfte zu machen.
Wir bedanken uns bei allen Partnern und Interessenten für das anhaltend große Interesse und den regen Austausch. Bis Ende Mai werden wir nun an der Konzepterstellung arbeiten und alles dafür geben, dass das WIR!-DIANA-Bündnis in die Umsetzungsphase kommt.
Die Veranstaltungsvorträge können sie hier herunterladen:

 

Fachworkshop „Technologien“ am 25. Februar 2021

Der zweite Fachworkshop hat allen Partnern aus der Technologieentwicklung die Chance gegeben, ihre Kompetenzen vorzustellen und zu erläutern in welchen Bereichen ihre Technologien bei der Entwicklung neuer PoC-Systeme anwendbar wären.
Die Veranstaltungsvorträge können sie hier herunterladen:

 

Fachworkshop „Diagnostik“ am 28. Januar 2021

Der erste Fachworkshop hatte das Thema „Diagnostik“.
Alle Unternehmen und Institute, die in der Diagnostik- und PoC-System-Entwicklung tätig sind, hatte die Chance erste Projektideen, sowie Hürden und Herausforderungen zu skizzieren. Das Ziel war Projektpartner zu gewinnen, die über die notwendigen Kompetenzen verfügen, um Lösungen zu erarbeiten bzw. bei der Umsetzung der vorgestellten Projektideen zu helfen.
Die Veranstaltungsvorträge können sie hier herunterladen:

 

Workshop am 21. Januar 2021

Der erste Workshop hatte das Thema: „Partner“.
Alle Bündnispartner hatten die Chance sich vorzustellen und die anderen Partnerunternehmen und -institute kennen zu lernen.
Die Veranstaltungsvorträge können sie hier herunterladen:

 

Kick-Off-Veranstaltung am 12. November 2020

Wir haben uns sehr über das große Interesse und Feedback gefreut.
Die Veranstaltungsvorträge können sie hier herunterladen: